1.) Es gibt eine gemeinsame Methode, um « Herunterladen und spielen Pokemon X und Y auf Android », Sie brauchen nur einen Nintendo 3DS Emulator für Android oder für PC. Features: Volles 3D-Gameplay: Im Gegensatz zu allen anderen Spielen der Hauptserie verfügen Pokémon X und Y über einen völlig dreidimensionalen Gameplay-Stil, und 3D-modellierte Charaktere und Kreaturen werden verwendet, anstatt Sprites wie immer in der Hauptserie. Das Kampfsystem ist ästhetisch überarbeitet und bietet lebhaftere Reaktionen auf die Angriffe, z. B. wenn ein Pokémon getroffen wird. Transport: Spieler können jetzt auf einem 8-Richtungs-Raster gehen, was diagonale Bewegung ermöglicht, im Gegensatz zu den Vier-Wege-Raster in früheren Spielen. Der Spieler hat jetzt die Fähigkeit, Rollskate, zumindest unter bestimmten Bedingungen, und haben gezeigt, dass der Spieler zu schleifen und Hindernisse zu überwinden. Gogoat und Rhyhorn können an bestimmten Orten geritten werden und ermöglichen es dem Spieler, mit der Umwelt zu interagieren, indem er Felsen zerstört und gebrochene Pfade überquert. Spielersuchsystem: Das Player Search System (PSS) ist eine Multiplayer-Funktion, die es Menschen ermöglicht, sich über das Internet mit anderen Spielern zu verbinden, zu kämpfen und mit ihnen zu handeln. Es verwendet den unteren Bildschirm und ermöglicht es dem Spieler, nach anderen Personen zu suchen, die sowohl global als auch lokal spielen.

Pokémon-Amie: Pokémon-Amie ist eine neue Funktion, die es dem Spieler ermöglicht, stärkere Bindungen zu seinen Pokémon zu entwickeln. Es verwendet den Touchscreen, um Spielern zu ermöglichen, zu streicheln, zu füttern und mit Pokémon zu spielen, die derzeit in ihrem Team sind. Spieler können mit ihren Pokémon interagieren, indem sie sie über den Touchscreen streicheln oder füttern oder ihre Bewegungen mit der Kamera imitieren. Himmelsgefechte: Himmelsgefechte sind Schlachten, die auf fliegende Pokémon beschränkt sind, obwohl einige Pokémon mit Levitat teilnehmen können. Diese Luftkämpfe finden gegen Trainer statt, die weit weg stehen, wie z. B. auf Klippen. Hordenbegegnungen: Es ist jetzt möglich, mehrere wilde Pokémon auf einmal zu treffen. Bis zu fünf wilde Pokémon kämpfen gegen eines der Pokémon des Spielers. Diese Schlachten bieten viel Erfahrung.

Einige Angriffe, wie Z. B. Rock Slide, treffen gezeigt, um alle fünf gegnerischen Pokémon zu treffen. Nach dem Zug des Spielers muss ihr Pokémon jedoch Angriffen aller fünf gegnerischen Pokémon standhalten. Neuer Typ: Ein neuer Typ wurde eingeführt, der Fairy-Typ. Dieser Typ wurde hinzugefügt, um den Dragon-Typ auszugleichen, der zuvor nur schwach für sich selbst und Eis war. Obwohl bekannt ist, dass Fairy-Typ-Angriffe stark gegen den Drachentyp sind, ist es unbekannt, gegen welche anderen Typen es stark oder schwach ist. Es ist auch nicht bekannt, welche Arten Fairy-Typ Pokémon widerstehen.

Fitnessstudios: X und Y werden Gyms wie jeder andere Titel der Hauptserie enthalten. Ein Fitnessstudio, das im Nintendo Direct-Trailer zu sehen ist, zeigt die weibliche Protagonistin, die auf einer schwimmenden Plattform steht, die sich in einen Raum verwandelt. Die erste Gym Leader in Ist Viola, die sich auf den Bug-Typ spezialisiert hat. Neues Pokémon: Derzeit sind 26 neue Pokémon für X und Y bestätigt.